Projekte

Die ifzw impulsstiftung verfolgt ausschließlich gemeinnützige Ziele und fördert vorrangig Programme, die der Entwicklung des Freistaates Sachsen zuträglich sind.

Projekte der Jugendförderung in den Kernbereichen Bildung, Umwelt und Sport, als auch die Förderung der Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet des Umweltschutzes, erfahren intensive Unterstützung.
Eine hohe Qualität und strategische Bedeutung der Themen sind bei der Auswahl der Aktivitäten stets der Anspruch und die Richtschnur, um dadurch den ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Mehrwert stetig zu steigern.

Schwerpunkte für die Förderung von Projekten

  • Bildungsarbeit und Persönlichkeitsentwicklung in Wissenschaft, Umwelt und Unternehmertum
  • Förderung von Jugend-Mannschaftssportarten
  • Realisierung von Veranstaltungen wie Vorträgen, Kolloquien und Fachseminaren
  • Aktivierung von Netzwerken: als Schnittstelle für Soziales, Ökonomie und Ökologie
Share Button