Über uns

Die Gründung der ifzw impulsstiftung entspricht dem Anliegen von Dieter Zahn, dem Land Sachsen das ihm ans Herz gewachsen ist und seiner Heimat Deutschland etwas zu hinterlassen, was über die nächsten Generationen hinaus etwas bewirken wird.

Die Jugend als Botschafter der Zukunft!

Durch das Engagement der Stiftung sollen insbesondere junge Menschen befähigt werden, eigenverantwortlich und erfolgreich ihren Alltag zu gestalten und zu einem bewussten Umgang mit sich selbst, den Mitmenschen, Werten, der Natur und den Ressourcen finden.

Immer im Fokus: die Nachhaltigkeit. Das bedeutet, die Entwicklungs- und Lebensräume für die künftigen Generationen zu erhalten und qualitativ zu verbessern gesellschaftlich, sozial, wirtschaftlich und ökologisch.

Verantwortungs- und wertebewusstes Denken und Handeln sich selbst, anderen und der Natur gegenüber, Vertrauen und Mut etwas zu bewirken, in Chancen zu denken und eine ethische Grundhaltung sind für uns wichtige Qualitäten, die wir u.a. durch die Zusammenarbeit mit jungen Menschen verwirklichen wollen.

Share Button